Eine globale Herausforderung

Wie es um die Gesamtzahl der Waisenkinder weltweit bestellt ist, das weiß nur Allah. Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF nennt als ungefähren Richtwert 150 Millionen Waisenkinder, wohlwissend, dass in etlichen Ländern keine statistischen Erhebungen vorgenommen worden sind. 

,,Hat Er dich nicht als Waise gefunden und dir dann Zuflucht verschafft?’’ (Sure 93:6)

Ein Waisenkind – das war auch der Prophet Muhammad (s.). Als ein integraler Bestandteil des islamischen Glaubens und ein Schlüssel zum Erfolg findet die tatkräftige Unterstützung und Betreuung von Waisenkindern einen außerordentlich hohen Stellenwert. In einer authentischen Überlieferung sagte der Prophet (s).:

,,Ich und einer, der sich einer Waise annimmt, gleich ob er mit ihr verwandt ist oder ihr fremd, werden wie diese (Zeigefinger und Mittelfinger) im Paradies sein.‘’ (Muslim)

Da Millionen Kinder ohne elterliche Betreuung aufwachsen, ist die Gewährleistung von Schutz, Fürsorge und Förderung von Waisen umso dringender.

Zusammen leben, lernen und beten.

Gerne die Schulbank drücken.

Sich an jeder Art von Aufmerksamkeit erfreuen.

Gemeinsam neue Wege beschreiten.

Warum Waisenhilfe

Hilfe in der Krise

Gewisse Krisen bleiben gerne und oft unerkannt: traditionelle Sicherungssysteme, Schamgefühl und / oder fehlende Beziehungen verdecken diese meist und verharmlosen ihr Ausmaß. Wenn wir an die Anzahl der Waisen denken, welche circa 15 Millionen Kinder südlich der Sahara umfasst oder an ihr Leiden: Unterernährung, medizinische Unterversorgung, fehlende Bildung und Zukunftsperspektiven, dann sollte das Grund genug sein, so schnell und nachhaltig wie möglich zu helfen und der Benachteiligung entgegenzuwirken. 

Patenschaft

In einem Entwicklungsland als Waise aufzuwachsen, bedeutet ein Leben voll Entbehrung, Armut und Unterdrückung. Es fehlt am Wesentlichsten, wie Nahrung, medizinische Versorgung und Bildung.

Die Patenschaft für ein Waisenkind zählt zu den schönsten Arten zu helfen und Verantwortung zu übernehmen. Man trägt Sorge, es sicher in eine nachhaltige Zukunft zu begleiten und Teil seiner Entwicklung zu sein.

Ab 13,- € im Monat wächst ein Waisenkind gesund, gewaltfrei und gebildet auf.

Waisenfonds

Mit der Einzahlung in den Waisenfonds kannst Du gleich mehrere Hilfsprojekte unterstützen. Ziele des Waisenfonds sind vornehmlich die Verbesserung der Lebensumstände und Entwicklungsperspektiven patenloser Waisenkinder, die Sanierung und Errichtung von Waisenhäusern und -schulen und die Investition in Weiterbildungsangebote für Waisen. Die Höhe und Regelmäßigkeit der Spende bleibt ganz Dir überlassen.

Waisenhaus

Weil Kinder in Entwicklungsländer besonders von sozialen Spannungen, Unterdrückung und Armut betroffen sind, bieten wir Waisenkinder seit 2011 Zuflucht, Fürsorge und Schutz in eines unserer Waisenhäuser. 100 Waisenkinder – 50 Jungs und 50 Mädchen getrennt voneinander – sowie ihre Betreuer bewohnen zwei Grundstücke: ummauerte und mit jeweils zwei Gebäuden:

  • Schlafbereich
  • Aufenthalts- und Lernbereich.

Wie Du spenden kannst

1. Einmalig oder regelmäßig

Entscheide selbst, welche nachhaltige Unterstützung Du leisten möchtest und ob Du sie regelmäßig oder einmalig spendest.

 

2. Spendenzweck

Wir bieten Dir zwei Arten der Hilfe für Waisen an: die Waisenpatenschaft und den Waisenfonds. Letzteres um z.B. ein Waisenhaus zu bauen.

 

3. Spendenbetrag & Daten

Deine Daten sind bei uns sicher und der Spendenbetrag orientiert sich am Spendenzweck: die Voll-Patenschaft und 1/3 Patenschaft sind fix (monatlich oder vierteljährlich). Die Spendensumme für den Waisenfonds kannst Du nach belieben selbst festlegen.

Zweck der Spende

Verwendungszweck (Vwz.)

(Vwz. bei Überweisungen und Lastschriften bitte immer angegeben)

» Waisenfonds (Vwz.) | Beliebiger Betrag zur Unterstützung von Hilfsprojekten für Waisen.

» Voll-Patenschaft (Vwz.) | 39,- € monatlich | 117,- € vierteljährlich

» 1/3 Patenschaft (Vwz.) | 13,- € monatlich | 39,- € vierteljährlich


Spendenkonto 

Islamic Care e.V.

Bank: Sparkasse Dieburg
IBAN: DE63 5085 2651 0127 1004 02
BIC: HELA DEF 1 DIE

Waisenkinder südlich der Sahara

Patenschaften über Islamic Care

Waisenkinder in Obhutnahme

Waisenpatenschaft

Spendenkonto

Bank: Sparkasse Dieburg
IBAN: DE63 5085 2651 0127 1004 02
BIC: HELA DEF 1 DIE

Kontakt

Mobil: +49 (0) 159 – 067 121 14 (DE)
Mobil: +49 (0) 176 – 209 994 73 (SO)
Mo. - Fr.: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Email: info@islamic-care.org 

Anschrift

Islamic Care e.V.

Otto-Hesse-Str. 19/T4
64293 Darmstadt

© 2020 Islamic Care e.V.  |  Datenschutz  |  Impressum

Pin It on Pinterest